privattitel1.gif (10976 Byte)

FrankreichSpezialitäten

         

Poulet aux Vin jaune

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde/n 25 Minuten

Zutaten für 4 Personen

1

Poulet à ca. 1,5 kg

Salz, Pfeffer

30 g

Butter

2 Zweige

Petersilien

3 dl

Vin jaune

20 g

getrocknete Morcheln

1

Zwiebel

1 EL

Öl

2 dl

Geflügelfond

2 dl

Vollrahm

Zubereitung

Backofen auf 180 °C vorheizen. Poulet kalt abspülen und trocken tupfen. Innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Butter und Petersilie in den Bauch geben. Poulet ca. 45 Minuten im Ofen braten. Mit 1 dl Vin jaune beträufeln. Morcheln in kaltem Wasser einweichen. Abgiessen, Sandrückstände abspülen.

Zwiebel hacken, im Öl andünsten. Mit restlichem Vin jaune und Fond ablöschen. Sauce 15 Minuten einkochen lassen. Inzwischen Poulet tranchieren. Stücke und Tranchierjus mit Rahm und Morcheln zur Sauce geben. Alles 10–15 Minuten bei kleinster Hitze garen. Nach Belieben mit etwas Vin jaune parfümieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

TIPP

Vin jaune kann durch trockenen Sherry ersetzt werden.

 


© Suuretaler Metzgli

zurück